PC-Lautsprecher Test 2017: Hier findest du das richtige Modell

18. Platz Edifier M3200

EDIFIER M3200 2.1 Lautsprechersystem (34 Watt) mit Kabelfernbedienung
EDIFIER M3200 2.1 Lautsprechersystem (34 Watt) mit Kabelfernbedienung
EDIFIER M3200 2.1 Lautsprechersystem (34 Watt) mit Kabelfernbedienung
EDIFIER M3200 2.1 Lautsprechersystem (34 Watt) mit Kabelfernbedienung
EDIFIER M3200 2.1 Lautsprechersystem (34 Watt) mit Kabelfernbedienung
Gesamt
8/10
Verarbeitung
9/10
Sound
7/10
Preis-Leistung
7/10
Amazon Rating
4,2/5
123 Kundenstimmen »
62,80 € zu Amazon
  • Pro
  • Contra
  • Datenblatt
  • Design
  • Mängel am Sound
Hersteller
Edifier
Typ
2.1 Lautsprecher
Fernbedienung
Ja
Abmessungen
33 x 16 x 24 cm
Gewicht
5 Kg

Testbericht

Sound

Die Edifier M3200 PC-Lautsprecher sind ein so genanntes 2.1-System, bestehend aus zwei Front-Lautsprechern für den rechten und linken Kanal und einem aktiven Subwoofer. Es ist eines der Modelle, die absolut ausreichend sind für Nutzer, die PC Spiele spielen wollen und dies mit einem guten Klang. Falls über den Computer jedoch Musik gehört oder Filme geschaut werden sollen, dürfte es sich nicht um das beste Modell handeln. Wer also klare, reiche Töne wünscht und einen guten Sound bei erhöhter Lautstärke, der sollte sich umorientieren. Positiv vermerkt werden können vor allem das gute Aussehen des Edifier M3200 und der saubere Klang, sofern die Lautsprecher nicht vor große Herausforderungen gestellt werden. Sie ermöglichen nur eine eher konventionelle Form für normale Basswiedergabe. Niemand wird von den Möglichkeiten, die hier geboten werden umgehauen, um es einmal etwas salopp auszudrücken. Aber wirklich schlecht sind die Lautsprecher nicht.

Verarbeitung

Das Design ist sehr auffällig: ein Avantgarde-Look, mit abgerundeten Blenden, die perfekt zu einem modernen LCD-Monitor passen. Die beiden Stereo-Lautsprecher sind jeweils geformt wie eine Blumenvase, die mit einer futuristischen Pfeffer-Mühle gekreuzt wurde. Eine alternative Beschreibung wäre: sie sehen wie Kegel aus. Die Blenden sind mit schwarzem Stoff bespannt, was durchaus edel wirkt. Der Rest der dreieckigen Lautsprecher sind in einem glänzenden Schwarz gestaltet. Das Logo von Edifier ziert die Spitze der einzelnen Teile.

Ausstattung

Die Einrichtung vor der ersten benutzung ist bemerkenswert einfach. Der Subwoofer verbindet sich mit den Lautsprechern mittels Cinch-Anschlüssen, während die Lautstärke mit einem VGA-D-Sub-Stecker angeschlossen ist. Auf der Rückseite des Subwoofers befindet sich auch die Line-in-Buchse (Größe: 3,5 mm), während eine zweite Buchse für den Anschluss eines MP3-Players oder anderer Audio-Gerät vorgesehen ist. Verstärker und Stromversorgung sind im Inneren des Subwoofer-Gehäuses untergebracht, so dass keine unnötigen Kabel den Anblick stören. Der Lautstärkeregler ist groß, schwer und flach, mit einem perfekt glatten Bewegungsbereich zum Einstellen der Lautstärke. Es ist – man kann es auf diese Weise ausdrücken – einfach eine Freude ihn zu bedienen. Er hat einen Kopfhörerausgang sowie eine Line-In Buchse zum schnellen Anschluss von MP3-Playern. Die Größe der Satelliten ist laut offizieller Angabe 74 (B) × 282 (H) × 89 (T) mm. Die Größe des Subwoofer liegt bei 155 (B) × 236 (H) × 330 (T) mm. Das ganze System ist 5 Kg schwer. Letztlich kann dieses Modell wohl als Einstiegslautsprecher bezeichnet werden. Zum Paket gehört auch eine Fernbedienung.

Fazit

Der Edifier M3200 2.1 sieht vom Design sehr elegant und stillvoll aus. Der Sound ist ganz in Ordnung. Wenn man die kleinen Mängel ausschließt: die Lautsprecher bei hohen Tönen halten nicht ganz mit und der Bass wird bei lauter Stärke etwas schwemmig und dröhnend. Wer den Edifier M3200 2.1 für PC Spiele kauft, ist damit sehr gut beraten. Für den Preis lohnt sich dieses System auf alle Fälle.

62,80 € Jetzt bei Amazon ansehen
Facebook Twitter Google+